Klinische Hypnose nach Milton Erickson

 

Anwendungsgebiete der Hypnosetherapie:

 

- Stressreduktion

- Schlafstörungen

- Burnout

- Überwindung von Ängsten und Blockaden, Phobien, Panikstörungen

- Prüfungsangst, Redeblockaden

- Depression, seelische Verstimmungen

- wenn Sie etwas in Ihrem Leben ändern möchten & Ihnen die Kraft fehlt

- Raucherentwöhnung

- Übergewicht, Essstörungen

- unerwünschte Gewohnheiten/Verhaltensweisen

- Psychosomatische Erkrankungen

- Unterstützend bei schwerwiegenden Erkrankungen

- Neurologische Erkrankungen z.B. Parkinson

- Allergien

- Steigerung der Lern- und Konzentrationsfähigkeit

- Kinderspezifische Problematiken ab 7 Jahren

 

 

Sie sind sich nicht sicher, ob Hypnose für Sie die richtige Therapieform ist?

Gerne beantworte ich Ihnen Ihre Fragen telefonisch oder per E-Mail!

 

 

Wie wirkt die Hypnose?

Mit Hilfe der Hypnose sind wir in der Lage einen anderen Bewusstseinszustand zu erreichen, der auch als hypnotische Trance bezeichnet wird oder aber auch als "dritter Bewusstseinszustand", neben Schlaf und Wachheit.

Die Hypnose ist ein Zustand vollkommener fokussierter Aufmerksamkeit und erlaubt,

die Kommunikation mit unserem Unbewussten. Hier sind Verhaltensweisen, Glaubenssätze und unsere Emotionen beheimatet (so lässt sich im Bewusstsein z.B. nicht einfach ein Gefühl wegdrücken....denken Sie beispielsweise an Wut).

Suggestionen können so wirkungsvoll und direkt in unserem Unterbewusstsein verankert werden. Die Hypnosetherapie ist eine sehr wertschätzende Therapie, die ihre Wirksamkeit in zahlreichen Studien bewiesen hat.

 

Kommt es zu einem Kontrollverlust?

Nein, denn eine Hypnose gegen den eigenen Willen ist nicht möglich. 

 

Die klinische Hypnose nach Milton Erickson ist eine überaus wertschätzende und wirkungsvolle Therapieform.  Wenn jemand nicht hypnotisiert werden möchte,

folgt er auch nicht den Anweisungen des Therapeuten, sondern verharrt in seiner

Gedankenwelt. Eine Hypnose ist dann nicht möglich.

 

Sollten Sie trotzdem Bedenken haben, können SIe gerne eine Vertrauensperson zur Hypnosesitzung mitbringen oder ich biete Ihnen die Möglichkeit einer Audioaufnahme an. Sollten Sie sich in gewohnter Umgebung wohler fühlen, ist auch eine Hypnose

bei Ihnen daheim möglich.

 

Wie fühlt sich die Hypnose an?

Hypnose ist ein wunderbarer Zustand der Ruhe, Entspannung und gleichzeitig fokussierter Konzentration auf eine bestimme Sache. Dadurch hat kein noch so

belastender Gedanke Platz in diesem Zustand. Nach einer Einleitung in die  

hypnotische Trance folgt die Fokussion des besprochenen Therapieziels.

 

Mit welchen anderen Therapien ist die Hypnose zum Beispiel bei psychischen Beschwerdebildern (Stress, Schlafstörungen usw.) kombinierbar?

Beispielsweise mit der Akupunktur oder einer Infusionstherapie. Im Rahmen der Infusionstherapie ist das frühere Mittel Neutropan (heute unter dem Namen Cholin bekannt) einsetzbar, welches sich regulierend auf den Sympathikus und Parasympathiskus auswirkt.

Des Weiteren können Mittel aus der Pflanzenheilkunde (Phytotherapie) zum EInsatz kommen.

 

 

" Das Unbewusste ist klüger als du selbst."      

                                  Milton H. Erickson

 

 

Ich freue mich auf Ihren Anruf:

0160 / 8727792 oder

 

 

 

 

 

Termine nach Vereinbarung.

Hausbesuche in Kelkheim und Umgebung, Königstein und Kelsterbach.

Praxis body & mind - HP Bianca Maas

Gottfried-Keller-Str. 19, 65451 Kelsterbach

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis body & mind - HP/PT Bianca Maas